NIDEC COPAL ELECTRONICS logo
NIDEC COPAL ELECTRONICS logo

Liste

×

×


Produkte

Verteiler
EU-Deutsch

×

Über Uns

Die NIDEC COPAL ELECTRONICS CORP. wurde in Japan im April 1967 als Spezialhersteller für elektronische Bauteile in Kleinbauweise gegründet. Seit jeher ist die Firmenphilosophie,
hochqualitative und dennoch preiswerte Produkte anzubieten. NIDEC COPAL ELECTRONICS begann mit der Entwicklung von drahtgewickelten Trimm-Potentiometern, diese wurden in vielen industriellen Sektoren mit Begeisterung begrüßt. Dieser erste Erfolg legte den Grundstein für die künftige Firmen-Expansion zu Beginn der elektronischen Entwicklung.

Später führten solide Verkaufszahlen von "Cermet-Trimm-Potentiometern" zu einem erwähnenswerten Aufstieg des Unternehmens, sowie die stetige interne Weiterentwicklung unserer Ingenieure von Freigaben neuer Produktlinien zu großen Erfolgen führte.
Dies beinhaltete auch verschiedene neu entwickelte Spezifikationsbereiche von Schaltern (SMD & THT / PIANO & ROTARY CODED), Trimm-Potentiometern, Drucksensoren und Motoren.

Daraus ergibt sich eine der wichtigsten Aktivitäten, die Produkterweiterung seitens NIDEC COPAL ELECTRONICS. Im Jahr 1983 führte die Entwicklung der Reihe Polygon-Laser-Scanner zu einer Expansion in den Bereich der Opto-Mechanik. Diese Produktgruppe ist eine Schlüsselkomponente in Geräten zur optischen Bilderzeugung wie zum Beispiel Laserdruckern, Kopierern oder Bauteilen von Power-PC’s (Small-Server-Solution).

NIDEC COPAL ELECTRONICS verfolgte stets den offensiven Kurs bezüglich einer globalen Aufstellung und Erweiterung des Unternehmens. Von 1993-2002 wurden eigene Niederlassungen in den USA (Kalifornien) und Europa (Deutschland) eröffnet, zeitgleich erfolgte der weitere Ausbau in Asien, z.B. Singapur oder Korea. Durch die Inklusion der strategisch wichtigen
operativen Zentren in Asien, Nordamerika und Europa erreichte NIDEC COPAL ELECTRONICS eine weltweite Verbesserung sowohl der Serviceleistungen als auch der Verfügbarkeit der eigens entwickelten Produktionsgüter.

Ein weiterer Höhepunkt der Firmengeschichte liegt im Jahr 2000 in der Fusion mit der Firmengruppe NIDEC, sowie die Fusion des Drucktaster-Herstellers FUJISOKU im Jahr 2014 mit NIDEC COPAL ELECTRONICS, die das Produktportfolio maßgeblich erweiterte.

 
  • Sano F & E-Zentrum
    Sano F & E-Zentrum

Technologie

Die neue Technologie der Mechatronik ist aufgrund der hochqualitativen Produktionsgüter ein besonderes Ziel von NIDEC COPAL ELECTRONICS. Mechatronik ist die Vereinigung von hochentwickelten Technologien der Präzisionsfertigung und Elektronikbauweise. Seit seiner Gründung hat das Unternehmen umfangreiche Produktlinien durch unabhängige Entwicklung und Einführung neuer Technologien geschaffen.

So werden beispielsweise bessere Kontakt-Schaltungsprozesse, Dickschicht-Druckprozesse und Automationstechnik von NIDEC COPAL ELECTRONICS bei der Serienfertigung von Trimm-Potentiometern, Kodier-Schaltern und anderen elektronischen Schaltkreiskomponenten angewendet. Diese Produkte bieten somit höchste technische Eigenschaften und Qualität in Relation zu Ihren Preisen.

Auch in der Produktreihe der Polygon-Laser-Scanner wird durch die Kombination von Diamantschneideverfahren, optischen Dünnschichttechniken und der Verwendung von Präzisionsinstrumenten seitens NIDEC COPAL ELECTRONICS ein ebenso zuverlässiges wie hochleistungsfähiges Produkt gefertigt.

Durch Anwendung von Siliziummembran-Ätzung und Diffusions-Technologien stellt NIDEC COPAL ELECTRONICS technisch äußerst ausgereifte Drucksensoren her. Bereits erwähnte
Dickschicht-Druckprozesse sowie Laser-Trimm-Technologien werden ebenfalls bei der Produktion von diesen Drucksensoren unter Vorteilen genutzt.

Unterstützt durch diese genannten vielfältigen Fertigungstechnologien erhalten die Produkte von NIDEC COPAL ELECTRONICS ihren hervorragenden Ruf für Qualität und Zuverlässigkeit.

Somit finden sie als Schlüssel-Bauteile in einem weit gefächerten Spektrum von elektronischen Schalteinheiten zum Beispiel für Automatisierung, Instrumentierung/Geräteausstattung, Daten-Kommunikation, Übertragungstechnik und Industrie-Automatisierungsanlagen eine sehr diversifizierte und vielseitige Anwendung.

 
  • HUANGZHOU COPAL ELECTRONICS
    HUANGZHOU COPAL ELECTRONICS
  • NIDEC COPAL ELECTRONICS Zhejiang
    NIDEC COPAL ELECTRONICS Zhejiang
  •  
  • HUANGZHOU COPAL ELECTRONICS
    HUANGZHOU COPAL ELECTRONICS
  • NIDEC COPAL ELECTRONICS Zhejiang
    NIDEC COPAL ELECTRONICS Zhejiang
  •  

page top